WUNDERKUNDE

 

Ein Leitfaden zur Sexualerziehung

und Prävention vor Missbrauch und Internetgefahren

 

 

Für Familie und Schule bis zum 10. Lebensjahr

 

Eltern sollten die Ersten sein

Über den sensiblen Bereich der Sexualität aufzuklären, ist in erster Linie Aufgabe der Eltern. Wir haben für Eltern und für die Schule das WUNDERKUNDE Aufklärungsmaterial ausgearbeitet.

Kinder sind heutzutage via Smartphone und Tablet den Gefahren des Internets vielfach schutzlos ausgeliefert. Fragen bleiben oft unbeantwortet. Daher sollten Familie und Schule die bevorzugten Orte sein, wo Kinder diese so notwendigen und richtigen Antworten bekommen, sonst suchen sich Kinder diese Antworten woanders.

 Kurzfilm Lapbook

Arbeitsaufwand Lapbook : 3- 4 Stunden bzw. 5 – 6 Unterrichtseinheiten

Unser Tipp: Basteln Sie es mit Ihrem Kind zuhause, dann ist es bestens aufgeklärt! Bringen Sie die fertige Mappe zum Elternabend  in die Schule mit. Wir haben Rückmeldungen von Eltern, dass es auf diese Weise schon oft verwendet wurde.

FÜR DIE SCHULE Lapbook

            Kinder erarbeiten sich das Thema in Form einer Mappe, dem Lapbook

Zum Bestellen fix und fertig als Mappe (demnächst) HIER

oder

Zum Downloaden

FÜR DIE FAMILIE  Leporello

Aufklärungsmaterial für zuhause, damit Sie die Ersten sind, die Ihr Kind aufklären!

Zum Bestellen  (demnächst) HIER

Staffelpreise für Schulklassen möglich

DOWNLOAD

Zum Herunterladen des Arbeitsmaterials drücken Sie bitte den jeweiligen Button

„Besser ein Jahr zu früh als eine Sekunde zu spät aufklären“

Irmgard Hagspiel, Vorarlberger Pädagogin

Bestellen Sie hier das Set fix und fertig, inklusive den Arbeitsblättern und dem Elternleporello (demnächst hier, die Materialien sind gerade in Druck)

Lapbook

Kinder erarbeiten sich das Thema durch eine Mappe, die sich mehrfach aufklappen lässt und in die kleine Faltbüchlein, Taschen, Klappkarten und Umschläge mit Kärtchen eingeklebt werden.

Beste biologische Aufklärung

Kinder haben viel Spaß beim Erstellen dieser Mappen. Gleichzeitig erarbeiten sie sich spielerisch die Unterschiedlichkeit von Mann und Frau, die Veränderungen des eigenen Körpers, wie ein Kind entsteht und sie lernen sich zu schützen (vor Missbrauch und Internetgefahren).

Fachleute und Eltern sind sich einig: mehr als biologische Aufklärung wollen und brauchen Kinder in diesem Alter nicht.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben

„ Ich habe nicht gewusst, dass das Leben so früh beginnt".

  – Nikolaus, 9 Jahre

Mauris porta nulla vitae aliquam luctus. Vestibulum non tempus libero. Sed ultricies diam ligula, vitae vestibulum lectus.

 

– Victor Novak, Califor Agro Ltd.

Mauris porta nulla vitae aliquam luctus. Vestibulum non tempus libero. Sed ultricies diam ligula, vitae vestibulum lectus.

 

– Victor Novak, Califor Agro Ltd.